Pflegestützpunkt Oberes Gäu

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Hilfe | Impressum | Datenschutz

Aktuelles vom Pflegestützpunkt

die zweite Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz startet im Oberen Gäu

Wöchentlich treffen sich zwei Gruppen, zu denen Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind, eingeladen sind.
Café Regenbogen trifft sich jeden Montag von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Begegnungsstätte in der Sindlinger Str. 12 in Gäufelden-Nebringen und das
Café Allerlei trifft sich jeden Dienstag v on 14:00 – 17:00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Mötzingen (Zufahrt über Lange Straße).
An diesen Nachmittagen kommen eine kleine Gruppe Demenzerkrankter und ein Team von ehrenamtlich engagierten Menschen unter der Anleitung einer ausgebildeten Fachkraft zusammen. Gemeinsam gestalten sie den Nachmittag abwechslungsreich und kurzweilig. Für die Erkrankten bedeuten diese Stunden ein Rauskommen aus dem häuslichen Alltag und ein geselliges Zusammenkommen mit anderen. Dabei  wird Rücksicht auf ihre Erkrankung und Lebenssituation genommen, sodass sich die dementiell Erkrankten wohlfühlen in dieser geschützten Umgebung. Es wird gesungen, gebastelt und gespielt, aber auch spazieren gegangen, Gedächtnistrainingsübungen und kleine sportliche Aktivitäten durchgeführt.
Für die Angehörigen bedeuten diese Stunden Entlastung, weil sie wissen, dass ihr Familienmitglied einen angenehmen Nachmittag verbringt und sie dadurch persönlichen Freiraum gewinnen.
Weitere Informationen unter Tel: 07457/9463969 (Pflegestützpunkt) oder 07452/78955 (Sozialdiakoniestation)

blume
Pflegestützpunkt Böblingen
Hindenburgstraße 33
71149 Bondorf
Telefon: 07457 9463969
E-Mail schreiben

beteiligte Gemeinden

Banner Gemeinde Bondorf Banner Gemeinde Gäufelden Banner Gemeinde Jettingen Banner Gemeinde Mötzingen